Archiv für die Kategorie „Kreucut“

Von den Werken, die ich auf der “Buchalovs Freunde Tour 2015″ getauscht habe, erstelle ich  wie im letzten Jahr, Scherenschnitte, die zu hölzernen Wandobjekten weiterverarbeitet werden. Die Basis für den gesamten Prozess stellen die folgenden Hintergründe und Tuschezeichnungen dar.

Der letzte Eintrag liegt schon etwas zurück. Aber dennoch: es tut sich was in “Zelle k5″!

 

Also:

zweifertig: Arbeiten zu Block 6

Körper 2.0: das Gordolios – Projekt und die Einbeinige

unterwegs: Collagen

Skulpturales: Versuche

Buchalovs Salon 2SIM: Treffen im Dezember und Januar

Besucher: Kunstkurs Lise Meitner Gymnasium

twelve: erste Aufnahmen zum Videoprojekt

 

Dies sind nun die restlichen Arbeiten, die aus der Beschäftigung mit den Tauschobjekten der “Buchalovs Freunde Tour 2014″ entstanden sind. Die gesamte Serie hat den Titel “Kreuzcut” erhalten.