Seit ungefähr einem Jahr liegen die Skizzen zu “Latos Horchgeräten” in der Schublade. Und jetzt werden sie aufgegriffen und vertieft, rhizomartig, mit der nötigen Distanz und der Lust auf Neues.

Kommentieren